TEILEN

Auch in diesem Jahr führt der Verein Frischluft Saar e.V. das Projekt „Wir sind Saarland -Gemeinsam gegen Rechtsextremismus“ durch. „Die Idee ist, dass sich Kinder- und Jugendgruppen ihr Projekt gegen Rechtsextremismus und Diskriminierung gemeinsam erarbeiten. Wie unterschiedlich diese Projekte sein können, sah man schon in den vergangenen Jahren“, so der Vorsitzende von Frischluft Saar e.V., Manuel Speicher.

Der Verein möchte Kinder und Jugendliche für das Thema Rechtsextremismus sensibilisieren und ihnen zeigen, dass Extremismus in unserer vielfältigen und toleranten Kultur deplatziert ist.

In den kommenden Wochen können daher wieder Vereine, Organisationen und Bildungseinrichtungen ihre Projekte einreichen. Das beste Projekt wird auch in diesem Jahr mit 500,- € unterstützt.

Weitere Informationen: frischluft.saar.ev@gmail.com, facebook.com/frischluftsaar und facebook.com/wirsindsaarland.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here