TEILEN

Anfang 2018 wird es in der Staatskanzlei des Saarlandes einen Wechsel auf der Position des Regierungssprechers geben. Auf Thorsten Klein, 38, folgt Anne Funk, 37. Die gelernte Journalistin arbeitet seit 2010 im saarländischen Ministerium für Europa, zunächst als Persönliche Referentin des Ministers und Sprecherin des Ministeriums, derzeit als Referatsleiterin für deutsch-französische Beziehungen und Europapolitik.

Anne Funk ist ebenso Leiterin des Bureau de la Sarre in Paris. Die Preisträgerin des Deutsch-Französischen Journalistenpreises 2007 hat ihr Studium der Politikwissenschaft in Trier und Bordeaux sowie an der École Nationale d’Administration in Straßburg und Paris absolviert.

Der genaue Zeitpunkt der Übernahme ist abhängig vom Wechsel des derzeitigen Regierungssprechers. Thorsten Klein scheidet auf eigenen Wunsch aus. Aktuell schreibt er berufsbegleitend seine Doktorarbeit zur Bedeutung von Algorithmen in sozialen Netzwerken auf die Meinungsbildung. Klein wechselte 2011 gemeinsam mit Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer in die Staatskanzlei.

 

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here