TEILEN

Die SaarLB engagiert sich für das Projekt der „Dalles de l’Europe“, initiiert von der Organisation „Strasbourg pour l‘Europe“ (SPE). Das Ziel: Europa in Straßburg sichtbar(er) zu machen. In diesem Zusammenhang hat die SaarLB einen Robert Schuman gewidmeten „Europa-Stern“ gesponsert, der jetzt vor dem Europapalast eingeweiht wurde. An der Zeremonie nahmen teil: Dr. Jochen Legleitner, Sprecher der Geschäftsleitung der SaarLB France, Valerie Blum, Präsidentin der Organisation SPE, und Nawel Rafik-Elmrini als Vertreterin des Straßburger Bürgermeisters.

„Das Projekt unterstreicht die wichtige Rolle Straßburgs im europäischen Kontext“, sagte Dr. Jochen Legleitner. „Straßburg lebt Europa alltäglich, was auch für uns als SaarLB die Basis der grenzüberschreitenden Arbeit im Grand Est darstellt. Deshalb fördern wir auch gerne dieses Projekt. Für uns ist es ein Symbol der Geschichte Europas, die sich bis in die Gegenwart erstreckt. Robert Schuman sagte: ‚Europa … wird durch konkrete Tatsachen entstehen.’ Die konkreten Taten Schumans – einer der Gründerväter Europas – sind auch heute noch präsent. Der Beitrag der SaarLB im Kontext Europas ist die Rolle einer deutsch-französischen Bank.“

Die SaarLB hat ihren Standort in Straßburg im letzten Jahr vergrößert. Die französischen Wurzeln der SaarLB bestehen jedoch schon lange: Im Jahre 1959 gründete die Bank die „Banque franco-allemande“, welche nach dem Zweiten Weltkrieg das erste deutsche Kreditinstitut in Frankreich darstellte. Im Rahmen der Annäherung der nationalen Märkte knüpfte die SaarLB Anfang der 90er Jahre an ihre grenzüberschreitenden Tätigkeiten an.

Heute ist die SaarLB Pionier der Frankreich-Strategie des Saarlandes. Die Bank erzielt 40 % ihrer Umsätze und Profite in Frankreich, wovon ein essentieller Part aus den Aktivitäten im sogenannten „Grand Est“ Frankreichs, nämlich der Regionen Elsass, Champagne-Ardenne und Lothringen herrührt.  Dr. Jochen Legleitner: „Wir bieten den Unternehmen eine breite Palette an Finanzdienstleistungen. Gleichzeitig pflegen wir die langfristige Partnerschaft mit den Gebietskörperschaften und halbstaatlichen Unternehmen. Die „Dalles de l’Europe“ sind für uns ein Symbol der Partnerschaft mit der Region, insbesondere mit Straßburg. Ein Symbol der Geschichte, die bis heute anhält.“

„Dalles de l’Europe“

Das Projekt ist von der Organisation „Strasbourg pour l‘Europe“ mit der Unterstützung der Stadt Straßburg ins Leben gerufen worden. Die historischen Sterne, die an den Walk of Fame Hollywoods erinnern, stehen für die 47 Mitglieder des Europäischen Rats. Die Sterne werden entlang des „Parcours européen“, einer Strecke im Herzen Straßburgs rund um wichtige europäische Gebäude, installiert. Jeder Stern Europas trägt ein bekanntes Zitat einer der wichtigsten Persönlichkeiten in der Geschichte Europas, um diese zu ehren.

Robert Schuman 

Robert Schuman, (1886 – 1963) war ein französischer Staatsmann. Schuman hatte unter anderem das Amt des französischen Ministerpräsidenten inne und bereitete als Außenminister des Landes den Weg zur Schaffung der Montanunion vor. Später war er Präsident des Europäischen Parlaments. Er gilt als einer der Gründerväter der Europäischen Union.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here