Start Saarlandnachrichten Saarland | Reiseland Saarland selbstbewusst auf der ITB

Saarland | Reiseland Saarland selbstbewusst auf der ITB

Foto: Eike Dubois

Auf über 200 m² Ausstellungsfläche präsentiert die Tourismus Zentrale Saarland (TZS) die Reiseregion Saarland unter dem Motto „Saarland– Entdecken. Erleben. Erinnern“ auf der Internationalen Tourismusbörse, die vom 6. bis 10. März in Berlin stattfindet.

Im Zentrum der Präsentation steht in diesem Jahr die Moderne Galerie Saarbrücken. In einer virtuellen Inszenierung erleben die Messebesucher die neuen Räumlichkeiten der Modernen Galerie Saarbrücken und können so beispielsweise die spektakulären Installationen der amerikanischen Künstlerin Pae White erleben.

Zum Tag des Saarlandes begrüßte Staatssekretär Jürgen Barke am Freitag neben den Messebesuchern geladene Gäste aus Politik, Tourismuswirtschaft und Presse.

„Auch in diesem Jahr können wir uns selbstbewusst auf der ITB zeigen: Die positive Entwicklung der Gästezahlen im Saarland beweist, dass wir die richtigen Schwerpunkte im Saartourismus gesetzt haben und mit Themen wie Aktivurlaub und Kulinarik großes Interesse für unsere Region wecken können. Die Internationale Tourismusbörse ist eine gute Gelegenheit, unsere Stärken noch einmal hervorzuheben. Am Saarlandstand sind wir auch in diesem Jahr wieder mit einer gelungenen Mischung unserer touristischen Highlights vertreten.“

Mit einer eigenen Präsentation sind auch das Weltkulturerbe Völklinger Hütte, der Flughafen Saarbrücken GmbH und die Victors Residenz Hotels am Saarlandstand vertreten. Das Team der „Bauernstube Saarbrücken“ verwöhnt die Messebesucher täglich mit frischen Gerichten aus der Genussregion Saarland.

Weiter auf Seite 2

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.