TEILEN

Die Diakonie Saar hat noch freie Plätze in den Freiwilligendiensten. Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder ein Bundesfreiwilligendienst (BFD) geben Einblick in den Alltag sozialer Berufe. Junge Leute, die Freude an der Arbeit mit Menschen haben, können sich nach dem Schulabschluss in zahlreichen Arbeitsfeldern ausprobieren – von der Krankenpflege über die Betreuung von Kindern und Jugendlichen bis zur Arbeit mit Wohnungslosen und Menschen mit Behinderungen.

In der praktischen Arbeit vor Ort können sie ein Jahr lang erleben, welche Aufgaben und Tätigkeitsfelder auf sie zukommen und mit diesem Hintergrundwissen sich für oder gegen die Aufnahme einer Ausbildung bzw. eines Studiums in diesem Bereich entscheiden.

Für das Jahr 2017/18 bietet die Diakonie noch Plätze im gesamten Saarland an: In der Obdachlosenarbeit und im Diakonischen Zentrum, in der Krankenpflege, der Altenpflege, der Integrationshilfe, der Arbeit mit psychisch Kranken Menschen und in verschiedenen Kirchengemeinden. Für ein Freiwilliges Soziales Jahr beispielsweise in einer Wohngruppe sollten die Interessierten volljährig sein und möglichst einen Führerschein besitzen.

Jeder, der einen Freiwilligendienst absolviert, erhält monatlich rund 380 Euro. Außerdem werden die Sozialversicherungsbeiträge übernommen. Die Diakonie bietet ihren Freiwilligen zudem eine gute Praxisbegleitung sowie Seminare zur Weiterbildung und zur Reflexion des Einsatzes.

Weitere Informationen erteilt Anke Schröder, Tel. 06821/ 956-271,  E-Mail: freiwilligendienst@dwsaar.de

Hintergrund: 

Die Diakonie Saar bietet im Sinne der christlichen Nächstenliebe Menschen Hilfe und Beratung an. Wir stärken, fördern und unterstützen Hilfsbedürftige, trösten, pflegen, erziehen und bilden aus. Wir eröffnen Menschen neue Chancen auf ein selbstbestimmtes Leben und gestalten Lebens- und Sozialräume mit. Gemeinsam treten wir für eine gerechtere Gesellschaft ein.

Träger der Diakonie Saar mit über 1000 Mitarbeitenden im ganzen Saarland sind die evangelischen Kirchenkreise Saar-Ost und Saar-West. Als kirchliche Einrichtung ist die Diakonie Saar bei sozialen Fragestellungen Partnerin der evangelischen Kirchengemeinden im Saarland.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here