Start Saarlandnachrichten Saarland | 4. Saarländischer Kinderkirchentag in Schaffhausen

Saarland | 4. Saarländischer Kinderkirchentag in Schaffhausen

TEILEN
HOMBURG1 Nachrichten aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Nachrichten aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

Ganz im Zeichen des Reformationsjubiläums steht der vierte saarländische Kinderkirchentag. Er findet  am Samstag, 17. September, von 14 bis 18 Uhr 30 Uhr in der Evangelischen Kirche und in der Grundschule in Schaffhausen (Schulstraße 44-46 und 64)  statt. Er steht unter dem Motto „Du bist von Gott geliebt!“

Nach der Eröffnungsfeier gibt es zahlreiche Workshops zu Martin Luther und seiner Zeit, bei denen die Kinder die Welt der Reformation entdecken können. Den Abschluss bildet um
17 Uhr 30 das Martin-Luther-Singspiel „Wenn einer fragt…“. von Uli Führe und Hellmuth Wolff.

Der Kindertag richtet sich an Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren. Die Anmeldungen erfolgen über die Kindergottesdienstgruppen in den Gemeinden, die gemeinsam zum Kinderkirchentag anreisen.  Kinder, die zu keiner Gruppe gehören, können sich  mit ihren Eltern bei Pfarrerin Andrea Lermen-Puschke anmelden:  andrea.lermen-puschke@ekir.de oder 06834/4019491

Der vierte saarländische Kinderkirchentag ist ein gemeinsames Angebot der Kirchenkreise Saar-Ost und Saar-West in Kooperation mit der Arbeitsstelle Süd des Rheinischen Verbandes für Kindergottesdienst, dem Evangelischen Schulreferat des Kirchenkreisverbandes An der Saar und der Dekanatskantorin Susanne Zapp-Lamar mit ihren Kinderchören.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.