Start Polizeimeldungen Saarbrücken | Räuberischer Diebstahl: Algerier schlägt zu

Saarbrücken | Räuberischer Diebstahl: Algerier schlägt zu

HOMBURG1 Polizeimeldungen aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Polizeimeldungen aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

Am 07.06.2017 gegen 19:51h wurde ein 37-jähriger Algerier bei einem Diebstahl beobachtet. Durch einen Detektiven konnte er auf frischer Tat verfolgt und festgehalten werden. Der Täter allerdings wollte sein Diebesgut nicht mehr hergeben und schlug dem Detektiven mit der Faust ins Gesicht und verletzte diesen. Nichts desto trotz war es ihm möglich, den Täter bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.

Neben der Einleitung eines weiteren Strafverfahrens wurde der Algerier in Sicherungshaft genommen. Er kam seiner Ausreisepflicht aus der BRD nicht nach und hat aktuell keinen festen Wohnsitz. Er wird am morgigen Tag der Zentralen Ausländerbehörde überstellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.