Start Polizeimeldungen Saarbrücken | Polizei befreit Rollstuhlfahrerin aus misslicher Lage

Saarbrücken | Polizei befreit Rollstuhlfahrerin aus misslicher Lage

HOMBURG1 Polizeimeldungen aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Polizeimeldungen aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

In der vergangenen Nacht auf Samstag, den 29.04.2017, gegen 04:30 Uhr meldete sich eine Rollstuhlfahrerin hilfesuchend an die Polizei. Ihr elektrisch betriebener Rollstuhl versagte seinen Dienst und blieb aufgrund eines aufgebrauchten Akkus in der Straße Meerwiesertalweg auf dem dortigen Bürgersteig liegen.

Die Dame, samt ihrem Rollstuhl konnte von Einsatzkräften der Polizei wohlbehalten zu ihrem Wohnanwesen gebracht werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.