TEILEN

Bereits am vergangenen Freitag, den 02.06.2017, befand sich gegen 7:30 Uhr ein 27-jähriger aus Saarbrücken zu Fuß auf dem Weg zu seiner Arbeitsstelle.

Dabei überquerte er im Einmündungsbereich Serriger-Aachener Straße in Saarbrücken-Burbach die Fahrbahn. Hierbei bemerkte noch, dass sich von rechts ein roter Kleinwagen näherte. Unmittelbar darauf kam es auch schon zum Zusammenstoss und der Fußgänger fand sich auf der Straße liegend wieder. Der rote Kleinwagen hatte sich bereits entfernt. Der 27-jährige hatte Glück im Unglück und erlitt nur leichtere Verletzungen.

Wer kann zu dem Unfallgeschehen sachdienliche Hinweise geben?Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here