TEILEN

Am Samstag, dem 15.07.2017, nahm eine 20-jährige männliche Person aus Somalia gegen 10:25 Uhr in der Fußgängerzone in Saarbrücken in Höhe des Geschäftes Vodafone eine exhibitionistische Handlung vor. Er habe sich vor Ort auch aggressiv verhalten.  Sein Handeln müsste viele Passanten der Einkaufsmeile aufgefallen sein.

Der Exhibitionist konnte im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen durch die Polizeiinspektion Saarbrücken St. Johann gestellt werden. Er stand unter alkoholischer Beeinflussung. Im Zuge der strafprozessualen Maßnahmen wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Zur Ausnüchterung verblieb er im Gewahrsam.

Weitere Zeugen des Vorfalls in der Bahnhofstraße werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarbrücken St. Johann, tel: 0681/9321233, in Verbindung zu setzen.

 

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here