TEILEN

Am Sonntag, dem 07.05.17, gegen 03:45 Uhr, wurde der PI Köllertal von einem Verkehrsteilnehmer mitgeteilt, dass in Riegelsberg, Jahnstraße, ein Nissan geführt würde, dessen Fahrer offensichtlich unter alkoholischer Beeinflussung stehe.

Von einem Kommando hiesiger Dienststelle konnte der 33-jährige Fahrzeugführer aus Schmelz in unmittelbarer Nähe angetroffen und kontrolliert werden. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer stark alkoholisiert war. Eine gültige Fahrerlaubnis besaß er nicht.

Zwecks Blutprobenentnahme wurde er mit zur Dienststelle genommen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here