TEILEN

Am 23.03.2017 gegen 14:30 Uhr kam es in einem Einkaufszentrum in der Neunkircher Innenstadt zur Unterschlagung eines schwarzen Checkkarten-Mäppchens samt Inhalt. Nachdem der Geschädigte zusammen mit einem Bekannten in einem Schnellrestaurant in besagtem Einkaufszentrum gespeist hatte, vergaß dieser das Mäppchen auf dem Tisch.

Als er dies kurze Zeit später gemerkt hatte, konnte durch ihn lediglich ein Jugendlicher ausfindig gemacht werden, welcher beobachten konnte, dass eine ca. 30-40 Jahre alte Frau südosteuropäischer Herkunft das Mäppchen mitgenommen hätte. Diese konnte daraufhin in Begleitung einer jüngeren Frau angetroffen werden, gab jedoch an, dass sie das Mäppchen am Infostand abgegeben hatte. Es stellte sich jedoch heraus, dass das Mäppchen dort nie abgegeben wurde.

Nun werden Zeugen sowie der Jugendliche, der die Tat beobachten konnte, dazu aufgerufen sich bei der Polizei Neunkirchen unter der Nummer 06821/2030 zu melden.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here