TEILEN

Am Donnerstag, dem 20.07.2017, gegen 06:45 Uhr, befuhr eine bisher unbekannte Person mit ihrem Fahrzeug die BAB 8, aus Richtung Merzig kommend, in Richtung Luxemburg.

Ca. 2 km nach dem Pellinger Tunnel kam die Person, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit im Hinblick auf die zum Unfallzeitpunkt herrschenden Wetterverhältnisse, nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der dort befindlichen Mittelschutzplanke, die beschädigt wurde. Anschließend flüchtete der Verursacher von der Unfallstelle.

Laut einer bisher bekannten Zeugin soll es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um einen weißen Pkw, eventuell ein SUV, mit dem Teilkennzeichen SLS-RW, gehandelt haben. Hinweise werden erbeten an die Polizei Merzig, Tel.: 06861/7040

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here