TEILEN

Am Donnerstag, dem 01.06.2017, gegen 17:30 Uhr, versuchte ein 28-jähriger Mann, welcher unter alkoholischer Beeinflussung stand, sich einer polizeilichen Kontrolle durch Flucht zu entziehen. Hierzu fuhr er mit überhöhter Geschwindigkeit und in rücksichtsloser Art und Weise mit seinem Smart Cabrio, Kreiskennzeichen SLS, in Merzig durch die Waldstraße, aus Richtung Wolfsfreigehege kommend, in Richtung Innenstadt. Bei dieser Fahrt wurden vermutlich andere Verkehrsteilnehmer gefährdet.

Der Smart-Fahrer konnte gestellt werden. Bei ihm wurde eine Blutprobe angeordnet und sein Führerschein einbehalten. Gefährdete Verkehrsteilnehmer werden gebeten, sich bei der Polizei Merzig, Tel.: 06861/7040, zu melden.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here