TEILEN

Am 10.09.17, gegen 05:30 Uhr, wurde hiesiger Dienststelle in der Völklinger Straße ein Pkw gemeldet, der im Bereich einer Baustelle stehen würde und augenscheinlich nicht mehr weiterfahren könne.

Vor Ort konnte dann festgestellt werden, dass ein grauer Peugeot mit frz. Kennzeichen die Baustellenabsicherung umgefahren habe. Der festgestellt Fahrzeugführer war den eingesetzten Beamten bereits aus einem vorherigen Ersuchen bekannt, als er als hilflose Person, aufgrund Alkoholisierung, gemeldet wurde.

Da die Person zum Unfallzeitpunkt ebenfalls noch unter dem Einfluss von Alkohol stand wurde in der Folge auf hiesiger Dienststelle eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Ein entsprechendes Verfahren wird eingeleitet.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here