TEILEN

Am 10.10.2017, um 14:53 Uhr, wurde der PI Lebach ein toter Schäferhund gemeldet. Fundort war Lebach, Nordring, im Bereich des Baches „Harnesborn“. Der Schäferhund war dort im Gebüsch abgelegt und mit einem weißen Tuch bedeckt.

Ob der Hund gechipt oder tätowiert ist wird noch überprüft. Hinweise auf Personen die den Hund an der beschriebenen Stelle abgelegt haben bitte an die Polizei in Lebach, Tel.: 06881/505-233.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here