Start Polizeimeldungen Lebach | PKW-Fahrer verletzt Kind und flüchtet

Lebach | PKW-Fahrer verletzt Kind und flüchtet

HOMBURG1 Polizeimeldungen aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Polizeimeldungen aus dem Saarland für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

Ein 12-Jähriger Schüler war am Montagmorgen, gegen 07:15 Uhr, in der Rennbahnstraße, Höhe Unterführung, auf dem Weg zur Schule. Vor der Unterführung hielt ein PKW an. Ein nachfolgender PKW, nach Angaben des Schülers ein schwarzer Toyota, überholte den haltenden PKW rechts, fuhr dabei über den Gehweg, wo er den Schüler erfasste.

Der kam dadurch zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Fahrer des Toyota flüchtete, ohne sich um den verletzten Schüler zu kümmern. Der Unfall wurde durch Passanten beobachtet, die gebeten werden, sich bei der Polizei Lebach zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.