TEILEN

Am Dienstag, dem 14.03.2017, gegen 14.55 Uhr, mussten Polizei, Rettungshubschrauber und Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall zwischen Lebach Tanneck und Rümmelbach ausrücken.

Ein Pkw-Fahrer war aus bislang nicht geklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer wurde in seinem Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Mit dem Rettungshubschrauber wurde er schwer verletzt in die Winterbergklinik verbracht.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here