TEILEN

In der vergangnen Woche fand die 2. Runde des Sparkassenpokals im Ostsaarbereich statt. Die ASV war beim Tabellenzweiten der Bezirksliga Homburg, dem FC Bierbach zu Gast. Der bis dahin in der Liga ungeschlagene FC Bierbach zeigte auch gegen die ASV eine starke Leistung und besiegte die ASV mit 3:0. Während es für den FC Bierbach im Pokal gegen den SV Losheim weiter geht, hatte Kleinottweiler nur eine kurze Pokalsaison.

Am Sonntag standen dann in Kleinottweiler eigentlich zwei Derbys auf dem Programm. Der Nachbar aus Reiskirchen konnte allerdings wegen Spielermangel mit seiner zweiten Mannschaft nicht antreten und die 3 Punkte gingen kampflos nach Kleinottweiler. Aber es blieb ja noch das Spiel der beiden ersten Mannschaften. Dabei musste die ASV Kleinottweiler mit dem ein oder anderen verletzungsbedingten Ausfall in das Lokalderby gegen den FV Oberbexbach antreten. Und das sollte sich bemerkbar machen…

In der ersten Halbzeit verlief die Partie noch ausgeglichen und die Zuschauer hatten sich schon auf ein Unentschieden zur Pause eingestellt, als der FV Oberbexbach eiskalt zuschlug. Innerhalb von nur 60 Sekunden erzielten die Gäste zwei Treffer und konnten mit einem komfortablen Vorsprung in die Kabinen. Für die Gastgeber aus Kleinottweiler ein unglücklicher Zwischenstand zur Pause.

Im zweiten Spielabschnitt suchte die Mannschaft von Goran Jurisic den Anschlusstreffer und kam zu einigen Einschussmöglichkeiten. Ein Treffer fiel allerdings auf der anderen Seite:  der FV Oberbexbach erhöhte auf 3:0. Der Anschlusstreffer zum 3:1 durch Max Rupp kam zu spät und war am Ende nur noch Ergebniskosmetik. Am kommenden Wochenende geht es für die ASV Kleinottweiler auswärts auf Punktejagd. Dort bestreitet die ASV das Kerbespiel gegen die Spielvereinigung Einöd-Ingweiler. Dort wird am kommenden Wochenende die „Enedder Kerb“ gefeiert. Los geht es um 13:15 Uhr mit dem Spiel der beiden zweiten Mannschaften. Im Anschluss rollt dann ab 15:00 Uhr der Ball beim Spiel der ersten Mannschaften.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here