TEILEN

Am Mittwoch Abend, den 30.08.2017, stürzte das Dach eines Hauses in Bliesransbach ein. Nachdem die Feuerwehr das Haus abgesucht und die Trümmer mit einer Wärmebildkamera durchforstet hatten, stand fest, es war niemand zu Hause.

Die Ursache für den Einsturz ist unklar und wird am morgigen Tag durch die Kriminalpolizei sowie andere Behörden und Fachleute untersucht. Nach jetzigem Erkenntnisstand kann jedoch eine Explosion ausgeschlossen werden. Bis zur Untersuchung sperrte die Polizei das Haus ab.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here