Start Kultur&Gesellschaft Kirkel | Ausstellung „Im Auge der Natur“ – Kunstfotografische Motive von Hanne...

    Kirkel | Ausstellung „Im Auge der Natur“ – Kunstfotografische Motive von Hanne Voltmer-Döbrich

    TEILEN
    Motiv: Hanne Voltmer-Döbrich

    Hanne Voltmer-Döbrich legt ihren Fokus auf die kleinen Details der Natur, die sie mit Feingefühl effektvoll in Szene setzt. Am liebsten lichtet sie Dinge ab, die sie im Augenblick der Entdeckung emotional gefangen nehmen. Es handelt sich bei ihren Bildern meist um piktorialistische Fotografien (kunstfotografische Stilrichtungen) auf Leinwand, AluDibond oder auf Fotopapier hinter Glas.

    Stets entführen die von Hanne Voltmer-Döbrich abgelichteten Naturausschnitte in eine prachtvolle und bisweilen geheimnisvoll wirkende Welt. Mit den dargestellten Motiven möchte die Künstlerin dem Betrachter einen neuen Blick ermöglichen, die in der Hektik des Alltags meist übersehen werden.

    Im Rahmen der Reihe „Kultur im Bildungszentrum“ findet am Dienstag, 17. April 2018, um 19 Uhr die Vernissage zu Hanne Voltmer-Döbrichs Ausstellung „Im Auge der Natur“ statt. Die Ausstellung dauert bis zum 8. Juni 2018.

    Der Eintritt im Bildungszentrum Kirkel der Arbeitskammer, Am Tannenwald 1, 66459 Kirkel, ist frei. Aus organisatorischen Gründen muss jedoch eine Anmeldung erfolgen (Tel.: 06849/909-0 oder über das Online-Kontaktformular www.bildungszentrum-kirkel.de/kultur-im-bzk)

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Bitte kommentieren sie.
    Bitte geben sie ihren Namen ein.