TEILEN

Ein unbekannter Fahrzeugführer befuhr am Montag, den 26.06.2017, gegen 20:20 Uhr die L 117 von Homburg-Jägersburg kommend in Fahrtrichtung Bexbach-Höchen.

Etwa 400 m vor der Einmündung L 117 / Dorfstraße (Zum Altbreitenfelder Hof) verstoß vorgenannter Fahrzeugführer nach Angaben des entgegenkommenden Fahrzeugführers aufgrund unbekannter Ursache gegen das Rechtsfahrgebot und überfuhr die Fahrbahnmitte. Aufgrund dessen musste der entgegenkommende Pkw mit einer Lenkbewegung reflexartig  nach rechts ausweichen, um eine Kollision zu vermeiden. In der Folge fuhr der geschädigte Fahrzeugführer ungebremst in den rechtsseitigen Straßengraben und anschließend in das dortige Maisfeld. Die drei Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.

Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizei Homburg (06841-1060) zu melden.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here