Start Nachrichten Homburg | Vermisstenfahndung nach Helmut Roos

Homburg | Vermisstenfahndung nach Helmut Roos [+ Bild]

TEILEN

Am 19.11.2017 wurde Herr Helmut Roos von einer Bekannten als vermisst gemeldet. Herr Ross hat während einer stationären Behandlung am 17.11.2017  das  Krankenhaus auf eigene Verantwortung verlassen und wurde am 18.11.2017 zum letzten Mal zu Hause in seiner Wohnung gesehen.

Herr Roos führt lediglich eine Geldbörse mit 10 Euro Inhalt mit. Seine Scheckkarte und sein Handy lagen noch in der Wohnung. Der Vermisste ist zudem auf Medikamente angewiesen, die allesamt in der Wohnung aufgefunden worden sind. Herr Ross verfügt nicht über ein Fahrzeug und stützt sich beim Gehen auf einen Stock.

Personenbeschreibung des Vermissten : Herr Roos ist 66 Jahre alt,  ca. 190 cm groß, schlank, hat eine Glatze, ist Brillenträger und trägt einen grauen Kinnbart. Sachdienliche Hinweise zum Aufenthalt des Herrn Roos, bitte an die Polizei in Homburg, Tel.:06841 / 106 – 0

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.