TEILEN

Die Town & Country Stiftung übergab anlässlich des deutschlandweiten  30-jährigen Jubiläums der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung in Homburg eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an das örtliche Ronald McDonald Haus. Mit der Spende soll dort eine barrierefreie Außenterrasse mit einem schönen Spielbereich entstehen, den auch Kinder mit einer Behinderung gefahrlos nutzen können.

Der Town & Country Stiftungspreis wird 2017 bereits zum fünften Mal von der Town & Country Stiftung vergeben. Der Fokus der Förderung im Rahmen des Stiftungspreises liegt auf der Unterstützung benachteiligter Kinder. In diesem Jahr werden 500 Kinderhilfsprojekte mit jeweils 1.000 Euro unterstützt. Das Ronald McDonald Haus Homburg ist eine der 500 Einrichtungen, die die Auswahlkriterien erfüllt hat. Aus allen nominierten Projekten wird eine unabhängige Jury jeweils ein Projekt pro Bundesland auswählen, an das im November 2017 ein weiterer Förderbetrag in Höhe von 5.000 Euro im Rahmen einer feierlichen Gala vergeben werden soll.

Die Town & Country Stiftung unterstützt mit dem Stiftungspreis das wichtige und unermüdliche Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen der Einrichtung. „Da das Ronald McDonald Haus in Homburg von einem kleinen Wald umgeben ist, bietet diese grüne Oase eine wichtige Auszeit vom anstrengenden Klinikaufenthalt für die Kinder und ihre Familien. So können sie viel Zeit im Garten verbringen, die Natur erkunden und im Freien spielen“, sagte Silvia Lösch, Botschafterin der Town & Country Stiftung und Geschäftsführerin der Südwest Massivhaus GmbH.

Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo mit dem Anliegen ins Leben gerufen, um unverschuldet in Not geratenen Hauseigentümern und benachteiligten Kindern zu helfen. Die Arbeit der Stiftung wird durch die Spendenbereitschaft der Town & Country Lizenzpartner des Town & Country Franchise-Systems ermöglicht, wobei die ursprünglichen Satzungszwecke zwischenzeitlich noch erweitert worden sind.

Von links nach rechts: Tanja Meiser, Hausleitung Ronald McDonald Haus Homburg und Silvia Lösch,
Town & Country Stiftungsbotschafterin vom Südwest Massivhaus Heltersberg
Foto: Ronald McDonald Haus Homburg

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here