TEILEN

Im Rahmen der Kampagne „Onlinerland Saar“ bieten der Seniorenbeauftragte der Stadt Homburg, Günter Schmidt, und das Amt für Jugend, Senioren und Soziales in Zusammenarbeit mit der Landesmedienanstalt am Dienstag, 25. April 2017, 15 bis 17 Uhr, die nächste Tablet-Sprechstunde an.

Sie richtet sich an Interessenten, die sich im Umgang mit dem Tablet noch unsicher fühlen und gerne in Anwesenheit einer Hilfe leistenden Person üben möchten. Die Teilnehmer sollen ihr eigenes Tablet mitbringen. Die zweistündige Tablet-Sprechstunde findet im Krea(k)tivraum im Untergeschoss der Hohenburgschule in Homburg statt. Infos und Anmeldung bei der Kreisstadt Homburg unter der Telefonnummer (0 68 41) 101- 107 oder per E-Mail unter franz-josef.legrom@homburg.de

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here