Homburg | Start des Flüchtlingsprojekts bei Schaeffler: Über das Praktikum in die Ausbildung

Im April startete das neue Flüchtlingsprojekt der Firma Schaeffler am Standort Homburg. Die beiden syrischen Flüchtlinge Abdulrahman Alhamd und Gwan Abdo haben die Möglichkeit, im Rahmen eines dreimonatigen Praktikums ihr Können unter Beweis zu stellen. Mit etwas Glück und viel Fleiß konnten sie sich dadurch einen Ausbildungsplatz am Standort Homburg im neuen Ausbildungsjahrgang sichern. Alhamd,