TEILEN

Der Saarländische Fußball-Verband (SFV) und die Sparkassen-Finanzgruppe haben im vergangenen Spieljahr bereits zum 14. Mal den Fairplay-Preis vergeben.

Beteiligt waren alle aufstiegsberechtigten aktiven Mannschaften, die Junioren A, B und C sowie die Frauen- und Mädchenmannschaften. Anhand eines Fairness-Kataloges (unter anderem mit Roten und Gelben Karten) wurden die besten Mannschaften ermittelt.

Geehrt werden diese am Donnerstag, 27. Juli, ab 18.30 Uhr im Clubheim des Turn- und Sportverein Lappentascherhof, Robert-Schumann-Streaße 10 in Homburg. Die Preisgelder für die 18 Mannschaften liegen auch in diesem Jahr bei über 10 000 Euro. Außerdem zeichnet der SFV an diesem Abend den Jahressieger der Fairplay-Geste aus.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here