TEILEN

Der nächste Flohmarkt findet am Samstag, 1.Juli 2017, rund um das Forum statt. Der Aufbau ist um 8 Uhr abgeschlossen, der Verkauf geht bis 16 Uhr. Angeboten werden die gesamte Palette des typischen Flohmarktwarensortiments sowie Antiquitäten und Kunsthandwerksgegenstände.

Die Flohmarktbesucherinnen und -besucher werden gebeten, die Kundenparkplätze der umliegenden Geschäfte und die privaten Parkflächen freizulassen und andere öffentliche Parkplätze in der Innenstadt und in den Stadtrandbereichen nutzen. Nähere Auskünfte erteilt das ständig vor Ort anwesende Flohmarktaufsichtspersonal.

Des Weiteren werden die Händler im Rahmen der Daueraktion „Sauberer Flohmarkt“ aufgerufen, sowohl Verpackungsmüll, als auch unverkaufte Ware wieder mitzunehmen und zuhause zu entsorgen. Seit März können Händlerinnen und Händler ihren Standplatz auch online über ticket regional (https://www.ticket-regional.de/flohmarkt_hom) sowie bei allen ticket regional-Vorverkaufsstellen erwerben. Natürlich können sie – wie zuvor – auch weiterhin beim Kulturamt der Stadtverwaltung persönlich gekauft werden.

Standplatz-Käufe für den nächstfolgenden Flohmarkt sind jeweils montags nach dem letzten Flohmarkt ab 7 Uhr möglich. Die Aktion endet immer mittwochs vor dem jeweiligen Flohmarkt um 24 Uhr. Die Tickets können bequem nachhause geschickt oder auch selbst ausgedruckt werden. Eine Registrierung bei „ticket regional“ ist nicht notwendig, es muss lediglich die Versandanschrift und die gewünschte Zahlungsart angegeben werden. Wichtig: Tickets können nur für den jeweils nächsten Flohmarkt erworben werden.

Alle wichtigen Infos rund um den Flohmarkt in Homburg gibt es auch im Internet unter www.homburg.de, Rubrik: Kultur & Freizeit/Feste und Märkte/Flohmarkt.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here