TEILEN

Auch am kommenden Wochenende gibt es auf dem Marktplatz wieder jede Menge Musik. Am Freitag spielen „Way up“ in der Reihe Querbeat und am Samstag steht beim Jazz-Frühschoppen die Uni-Bigband auf der Bühne.

Im Sommer 2012 schlossen sich vier Zweibrücker Musiker, die schon seit mehr als 20 Jahren in verschiedenen Bands zusammengearbeitet haben, mit der Sängerin Sabine Deller zur Cover-Band „Wayup“ zusammen. Angetrieben von der immer mit viel Spaß und Leidenschaft auf der Bühne agierenden Sabine Deller präsentieren Volker Siener, Michael Düpre, Hary Witti und Günter Deutschmann ein gut durchmischtes Programm der Hits der 70er und 80er Jahre. Am Freitagabend, 23. Juni 2017, wird „Wayup“ in der Reihe Querbeat des Musiksommers auf dem Historischen Marktplatz ab 19 Uhr auftreten.

Den Jazz-Frühschoppen am Samstag, 24. Juni 2017, ab 11 Uhr spielt die Uni BigBand Homburg. Jeder Auftritt der Gruppe ist einerseits eine Hommage an die bekannten Größen des Bigband-Jazz, andererseits aber auch der Versuch, diesen Sound neu mit aktuellen Stücken zu interpretieren.

Foto: www.uniklinikum-saarland.de

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here