Start Handel & Gastro Homburg | OQmanSolo: klein, still und persönlich

Homburg | OQmanSolo: klein, still und persönlich

TEILEN
Markus Okuesa aka OQ | Foto: reiner-albrecht.de

Mandy’s Lounge präsentiert am Samstag, den 08.07.17, den weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Musiker Oku, der sich diesmal als Musikdichter und Singer-Soulwriter mit seinem Projekt OQmanSolo klein, still und persönlich seinem Publikum präsentiert.

Anders als der Wirbelwind bei Oku & the Reggaerockers präsentiert sich Oku in einem Soloprojekt auf die eher sanfte Weise, aber nicht minder intensiv. Leise, entlang der Töne, zwischen den Zeilen, auf den Punkt und über den Dingen schwebt OQmanSolo auf dieser Brise durch die Landschaft.

Es sind persönliche und ehrliche Songs, mit seinem typischen Augenzwinkern. Balladen, Soul- und Pop-Songs zu Fragen des Lebens und der Liebe – ohne Kitsch und Schnulze! Ein Trip unter die Oberfläche Richtung Kern der Sache.

Es wäre so schade, sollte es nur ein einziges Paar Ohren geben, das diese Musik niemals hören wird.

Beginn 20 Uhr

Eintritt frei

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.