TEILEN

U23-Spieler Norbert Neumann hat beim FC 08 Homburg einen Profivertrag bis Juni 2018 erhalten. Im Sommer 2016 wechselte Norbert Neumann vom polnischen Verein Gryf Kamien Pomorksi zur U23 des FC 08 Homburg. In den Jahren davor durchlief der 23-Jährige unter anderen die erste und zweite Mannschaft des polnischen Erstligisten Pogon Stettin. Am 12. April 2013 bestritt er sein erstes Spiel in der polnischen ersten Liga, der „Ekstraklasa“. In der folgenden Saison 2014/15 erzielte Norbert in acht Spielen in der zweiten polnischen Liga ein Tor.

Neumann hat die komplette Sommer-Vorbereitung bei der ersten Mannschaft durchlaufen. „Wir haben Norbert in den letzten Wochen unter die Lupe genommen und möchten ihm die Chance geben, sich in der Oberliga zu beweisen“, so Chef-Trainer Jürgen Luginger.

Neben Joel Ebler, Tim Schneider, Kai Roob und Eric Höh ist Norbert Neumann nun der fünfte Spieler, der aus der eigenen Nachwuchsabteilung in den Oberliga-Kader aufgenommen wurde. Er hat bis Juni 2018 unterschrieben.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here