TEILEN

Am Donnerstag, 12. Oktober 2017, tritt der Pianist im Rahmen der Homburger Meisterkonzerte im Saalbau auf. Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr. Bereits um 19:30 Uhr führt Markus Korselt in das Programm ein.

Rudolf Buchbinder zählt zu den legendären Interpreten unserer Zeit. Seit mehr als 50 Jahren konzertiert er mit den renommiertesten Orchestern und Dirigenten weltweit. Rund um seinen 70. Geburtstag im Dezember 2016 wurde die vielseitige Künstlerpersönlichkeit Rudolf Buchbinder an so herausragenden Orten wie der Carnegie Hall New York, Suntory Hall Tokio, dem Musikverein Wien und der Berliner Philharmonie gefeiert.

Programm:
Johann Sebastian Bach: Englische Suite Nr. 3 g-Moll BWV 808
Ludwig van Beethoven: Klaviersonate f-Moll op. 57 „Appassionata“
Franz Schubert: Klaviersonate B-Dur D960

Karten gibt es beim Kulturamt der Stadt Homburg, Tel.: 06841/101-168, im Internet unter www.ticket-regional.de/homburg und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here