TEILEN

Mandy’s Lounge startet mit Ausnahme-Künstler in die Wintersaison 2017. Schon am Donnerstag gab Jawknee Music sein Debut in Mandy’s Lounge und sorgte für einen fulminanten Auftakt. Nun geht es am heutigen Samstag und Montag weiter…

Heute Abend tritt Studna, eine Soul/Lounge-Band aus dem südwestdeutschen Raum, in der Lounge auf. Studna verfolgt einen sehr interessanten Ansatz. Besetzt mit drei Musikern, die alle seit vielen Jahren als Vollblutmusiker im deutschen und internationalen Musikgeschäft unterwegs sind, hat diese Formation für unterschiedliche Eventformate spezielle, an die Veranstaltung und den Ort angepasste, Konzepte entwickelt.

Für ihr Konzert in Mandy’s Lounge haben sich Daniel Krüger (kb), Sebastian Sommer (b) und Dominik Rivinius (dr) mit der us-amerikanischen Sängerin Noreda Graves verstärkt und werden ihr Publikum mit groovigem Soul unterhalten.

Am Montag, den 02.10.17 tritt mit Jeffrey Halford & The Healers einer der besten 40 Bluesmusiker erneut in Mandy’s Lounge auf. Jeffrey Halford ist ein Hauptdarsteller des rockenden Americana, der Roots Music mit einem Schwerpunkt auf den Wurzeln des Blues. Der in San Francisco lebende und arbeitende, gebürtige Texaner Jeffrey Halford kommt zusammen mit seiner Band nach Deutschland und Holland, um seinem Publikum das neue Album „Lo-Fi Dreams“ vorzustellen.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here