TEILEN

Auf Initiative der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saarpfalz mbH und gemeinsam mit der Handwerkskammer des Saarlandes sowie mehreren Kooperationspartnern – unter anderem der Wirtschaftsförderung der Stadt Homburg – findet vom 14. bis 29. Juni 2017 die vierte Kampagne „Hände hoch fürs Handwerk“ statt.

Veranstaltungsorte sind diesmal Homburg und Bexbach. Die Roadshow bietet ein attraktives Veranstaltungsprogramm rund um die Themen Energieeffizienz, energetische Gebäudesanierung, erneuerbare Energien, regionale Baukultur und viele mehr.

Die Veranstaltungen – Vorträge, Workshops, Führungen und Beratungen – richten sich an Handwerksbetriebe, Hausbesitzer, Endverbraucher, Energieberater, kommunale Vertreter und alle Interessenten. Unter anderem wird am 22. Juni ab 17 Uhr Oliver Reis vom Bauamt der Stadtverwaltung sein abgeschlossenes Projekt, die Eisspeicherheizung an der Grundschule in Bruchhof, vorstellen.

FLYER: Alle Veranstaltungen – Alle Termine – Alle Orte

Weitere Informationen zur Kampagne gibt es im Internet unter www.saar-lor-lux-umweltzentrum.de/HaendehochfuersHandwerk.

 

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here