Start Nachrichten Homburg | Infoveranstaltung für mobilitätseingeschänkte Menschen

Homburg | Infoveranstaltung für mobilitätseingeschänkte Menschen

HOMBURG1 Nachrichten aus Gesundheit & Fitness für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Nachrichten aus Gesundheit & Fitness für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

Das Projekt „mobisaar“ möchte sich den Bürgern und Bürgerinnen vorstellen. Es handelt sich hierbei um ein Projekt der Saarbahn GmbH und hilft mobilitätseingeschänkten Menschen einfach und bequem ans Ziel zu kommen.

Menschen sollen auf ihrem Weg vom Wohnort zu täglichen Erledigungen (Bank, Arztbesuch, Einkauf, Verwaltung oder Arbeit) Unterstützung durch mobisaar-Lotsen erfahren. Diese Unterstützung reicht von der Orientierungshilfe an wichtigen Umstiegshaltestellen, der Beratung bei Fragen zum Fahrplan, über Hilfestellung beim Ein-, Aus- und Umsteigen bis hin zur Wegbegleitung von Tür zu Tür.

Die Veranstaltung findet im Café „Rat und Tat“ am Montag, den 16. April 2018, 14.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus „Haus der Begegnung“, Spandauerstr. 10 in Homburg-Erbach statt.

Um Anmeldung wird unter der Tel.: 06841/934 99 22 gebeten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.