TEILEN

Bei der „Homburger Lesezeit“ steht heute, am Dienstag, 28. März, im Bistro 1680 im alten Rathaus auf dem historischen Marktplatz eine besondere Lesung an.

Auf Einladung der deutsch-schwedischen Gesellschaft Zweibrücken kommt Lotta Lundberg und liest aus ihrem Buch „Zur Stunde Null“ vor. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Das teilt die Stadtverwaltung Homburg mit.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here