TEILEN

Am 13. und 14. August finden die Homburger Filmnächte auf dem Schlossberg statt. Welche Filme gezeigt werden, können die Zuschauer in einem Voting entscheiden. Insgesamt 15 Filme stehen zur Auswahl.

Das Angebot reicht von „La La Land“, „Der Marsianer“, „Django Unchained“ über „Der  Medicus“, „Verrückt nach Mary“ bis hin zu „Grand Budapest Hotel“ und „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“. Alle interessierten Filmfans sind ab sofort aufgerufen, maximal zwei Wunschfilme auszuwählen. Zusätzlich haben sie die Möglichkeit, auch einen eigenen Vorschlag zu unterbreiten.

Die beiden Titel mit den meisten Stimmen werden dann präsentiert. Die Liste der Filme findet man unter www.homburg.de auf der Homepage der Stadt Homburg. Einfach den Fragebogen ausdrucken und bis spätestens Montag, 24. Juli 2017, abgeben, zuschicken, (eingescannt) zumailen oder auch faxen an: Homburger Kulturgesellschaft, Rathaus, Am Forum 5, 66424 Homburg, per Mail unter kultur@homburg.de oder per Fax unter (0 68 41) 120 899.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here