TEILEN

Die Michelin Reifenwerke, die ProServ Produktionsservice & Personaldienste, die Stadt Homburg, Pôle Emploi und die Agentur für Arbeit laden alle interessierten Frauen aus der Großregion ein, sich ein Bild von Arbeitsplätzen im gewerblichen Bereich bei Michelin zu machen. Am Montag, 24. April 2017, findet im Homburger Reifenwerk von 9 bis 12 Uhr der vierte „Frauen-Zukunftstag“ statt. Auch die Frauenbeauftragte der Stadt Homburg, Anke Michalsky, unterstützt diesen Zukunftstag.

Frauen die Interesse an einer Produktionstätigkeit haben, können sich bis Mittwoch, 12. April 2017 bei Anne Schwartz anmelden, Tel.: 06841-77-2201, E-Mail: anne.schwartz@michelin.com (erforderliche Angaben: Vor- und Zuname sowie die Schuhgröße für Sicherheitsschuhe). Insgesamt stehen 60 Plätze für die Veranstaltung zur Verfügung.

„Wir wollen mit diesem Informationstag vor allem Interesse wecken“, erläutert Michelin Personalleiter Thomas Hoffmann. „Viele wissen gar nicht, dass es überhaupt geeignete Arbeitsplätze für Frauen in unseren Fertigungsbereichen gibt. Oder sie verbinden Vorstellungen damit, die nicht der Arbeitsrealität entsprechen. Letztendlich wünschen wir uns, dass mehr Frauen als bisher die Möglichkeit ins Auge fassen, bei uns in der Produktion zu arbeiten. Gemischte Teams bereichern alle.“

Das Homburger Michelin Reifenwerk öffnet seine Türen für Frauen, die sich für gewerbliche Arbeitsplätze in der Produktion interessieren (Anmeldung erforderlich).
Foto: Aline Ditzler / Michelin

Beim Frauen-Zukunftstag lernen Interessierte einige der Arbeitsplätze in der Produktion kennen, die von Frauen besetzt werden können und an denen bereits Frauen arbeiten. Bei dieser Gelegenheit können sich die Gäste auch mit den Mitarbeiterinnen vor Ort austauschen. Sie erfahren zudem mehr über die generellen Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen. Außerdem können sie sich über die Verdienstmöglichkeiten und Sozialleistungen informieren. Bewerbungsunterlagen dürfen gerne mitgebracht werden.

 

 

 

 

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here