Start Nachrichten Homburg | Frauen besichtigen Schlossberghöhlen: Interkulturelle Führung ist geplant

Homburg | Frauen besichtigen Schlossberghöhlen: Interkulturelle Führung ist geplant

HOMBURG1 Nachrichten aus Kultur & Gesellschaft für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Nachrichten aus Kultur & Gesellschaft für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

Die Frauenbeauftragte der Stadt Homburg und das Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises laden am Mittwoch, 7. Juni 2017, zu einer interkulturellen Höhlenführung durch die Schlossberghöhlen ein. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr am Brunnen des Historischen Marktplatzes oder um 16 Uhr am Eingang der Schlossberghöhlen

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Besichtigung kann nur im Rahmen der Führung stattfinden. Leichte Bekleidung und festes Schuhwerk werden aufgrund der Höhlentemperatur von 10 Grad empfohlen.

Angesprochen sind alle Frauen gerne auch mit Kindern – egal, ob mit oder ohne Migrationshintergrund – um gemeinsam die Sehenswürdigkeiten der Stadt Homburg kennen zu lernen. Das Erzählte wird ins Arabische übersetzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.