TEILEN

Am 13.06.2017, gegen 17:30 Uhr, kam es zu einem dreisten Trickdiebstahl in Homburg. Der Geschädigte hatte seinen PKW gerade auf dem Enklerplatz abgestellt, als er bei noch offenen Seitenfenstern auf der Fahrerseite von einem Mann, der nach dem Weg fragte, angesprochen wurde. Während der Unterhaltung hatte sich ein zweiter Mann mit einem MTB von rechts genähert und sich die auf dem Beifahrersitz liegende Börse geschnappt.

Der Geschädigte konnte seine Geldbörse gerade noch ergreifen, dem zweiten Mann war es aber gelungen 300 Euro in Scheinen heraus zu ziehen. Beide Personen sind danach geflüchtet.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841/1060) in Verbindung zu setzen.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here