Start Nachrichten Homburg | Einer der aufregendsten Namen der Blues und Roots Szene…

Homburg | Einer der aufregendsten Namen der Blues und Roots Szene…

TEILEN
HOMBURG1 Nachrichten aus Handel & Gastronomie für Homburg und den Saarpfalz-Kreis
HOMBURG1 | Nachrichten aus Handel & Gastronomie für Homburg und den Saarpfalz-Kreis

Mandy’s Lounge präsentiert am Freitag, den 17.11.17 mit Sean Taylor einen der aufregendsten und heiß gehandeltsten Namen der britischen Blues und Roots Szene. Seine unglaubliche Leidenschaft zu performen, sein vollkommenes Talent und Songwriting auf dem höchsten Level lassen ihn zu Recht mit Größen wie John Martyn and Tom Waits vergleichen.

Er spielte bereits als Opener für John Fogerty, Neville Brothers, Richard Thompson, Tony Joe White, Eric Bibb, Tom Paxton, Band of Horses & Arlo Guthrie. Sean Taylor trat bereits dreimal am legendären Glastonbury Festival auf. Andere Festivalauftritte einschließlich des Cambridge Folk Festivals, waren:

Beautiful Days, Port Fairy Folk Festival (Australien), Celtic Connections, Hebridean Celtic Festival, Secret Garden Party, Beverley Folk Festival & Blue Balls Festival in Luzern. International tourte er bislang mehrfach durch Holland, die Schweiz, Australien, Frankreich und Irland. In Deutschland gibt er nun zum zweiten Mal in Mandy’s Lounge die Ehre.
Beginn 20 Uhr, Eintritt frei

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.