Start Polizeimeldungen Homburg | Dreister Ladendieb festgenommen

Homburg | Dreister Ladendieb festgenommen

Symbolbild

Am Dienstag, den 10.04.2018 kam es um ca. 16:20 Uhr in einem Drogeriemarkt in der Homburger Talstraße 29 zu einem gewerbsmäßigen Ladendiebstahl. Hierbei versteckte ein 32-Jähriger Täter aus Schiffweiler, mehrere Packungen mit Parfüm im Gesamtwert von ca. 600€ aus einem Regal an seinem Körper.

Nachdem er hierbei von einer Kundin erwischt wurde, alarmierte diese das Verkaufspersonal. Daraufhin verließ der Täter mit der Ware den Drogeriemarkt und flüchtete mit einer weiteren weiblichen Person über die Talstraße, den Christian-Weber-Platz in die Kaiserstraße. Das Verkaufspersonal verfolgte beide Personen fußläufig, welche schließlich in der Kaiserstraße gestellt werden konnten und der Polizei übergeben wurden.

Bei dem Täter handelt es sich um einen ca. 175 cm großen Mann, welcher mit einer schwarzen Jacke und dunkelblauer Arbeitshose bekleidet war. Er trug eine schwarze Mütze und einen kurzen Kinnbart. Die weibliche Begleitung trug eine rote Jacke.

Zeugen die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der PI Homburg (Tel: 06841-1060) in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.