TEILEN

Die Würdigung langjähriger Betriebszugehörigkeit hat bei der Volks- und Raiffeisenbank Saarpfalz Tradition. Aus diesem Anlass fand am Abend des 23. November die diesjährige Jubilarfeier statt, bei der 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter feierlich geehrt wurden – davon drei für 10 Jahre, drei für 20 Jahre, drei für 25 Jahre, zwei für 30 Jahre und drei Jubilare kamen auf 40 Jahre und zwei sogar auf 45 Jahre Betriebszugehörigkeit.

In gemütlicher Atmosphäre dankte der Vorstandssprecher Wolfgang Brünnler den Jubilaren für diese jahrzehntelange Treue und Verbundenheit und ließ das Arbeitsleben der Jubilare Revue passieren, detail- und kenntnisreich, vorgetragen mit Charme und Humor. „Viele kamen als „Frischling“ und begannen in jungen Jahren mit einer Ausbildung ihre Tätigkeit bei der Bank. Andere stiegen später ein und brachten bereits berufliche Erfahrung aus anderen Unternehmen mit. Eines ist Ihnen allen gemein: Sie blieben bei der Volks- und Raiffeisenbank Saarpfalz und konnten je nach beruflichem Hintergrund ihre Fähigkeiten in unterschiedlichsten Arbeitsbereichen ausbauen und sich weiterentwickeln“ so Vorstandssprecher Wolfgang Brünnler in seiner Laudatio.

Brünnler war stolz darauf, dass die hohe Zahl an Jubilaren, die dieses Jahr geehrt wurden, auch auf eine erfolgreiche Personalpolitik verweise. Langfristige Arbeitsverhältnisse und eine Unternehmenskultur, die die Mitarbeiter in den Mittelpunkt stelle, würden zu einer starken Verbundenheit führen. Mit einer hohen Leistungsbereitschaft und Flexibilität hätten die Jubilare dabei den gemeinsamen Weg der Bank begleitet und mitgestaltet. Nur so konnten die zukunftsgerichteten Maßnahmen erfolgreich gestaltet werden. Gerade in der heutigen Zeit, in der der Finanzsektor manchen Stürmen standhalten müsse, komme es darauf an, dem von Mitgliedern und Kunden in die Volks- und Raiffeisenbank gesetzten Vertrauen nachhaltig gerecht zu werden und es täglich neu zu bestätigen.

„Sie verleihen unserer Volksbank ein Gesicht und tragen mit solider und kompetenter Arbeit ganz wesentlich zum Erfolg unseres Hauses bei. Die Innovations– und Wettbewerbsfähigkeit der Volks- und Raiffeisenbank Saarpfalz eG werde auch weiterhin maßgeblich auf dem Engagement und der Erfahrung unserer Mitarbeiter basieren“ so Brünnler.

Foto: Volks- und Raiffeisenbank Saarpfalz eG

Kleines Jubiläum mit 10 Jahren Zugehörigkeit hatten Wolfgang Herleth, Nadine Rolot, Julia Wilke und auch die beiden Vorstandsmitglieder Wolfgang Brünnler und Christoph Palm gehören seit 10 Jahren zur Volks- und Raiffeisenbank Saarpfalz eG. 20 Jahre in Diensten sind Nadine Gerdum, Ramona Schöndörf und Volker Biegel. Silberjubiläum bei der Volks- und Raiffeisenbank Saarpfalz eG feierten Vera Wachs, Johannes Hauck und Uwe Wahrheit. Auf 30 Jahre zurückblicken können André Damaschke und Rüdiger Karmann und für stolze 40 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden Marianne Schmidt, Klaus Peter Felden und August Nagel geehrt. Peter Hein und Alfons Schwarz gehören noch länger und zwar 45 Jahre zu Volks- und Raiffeisenbank Saarpfalz eG.  Im Rahmen der Feierstunde wurden zudem Silvana Nicolaus und Peter Lang nach jeweils 43-jähriger und Gilbert Lentes nach 29-jähriger Betriebszugehörigkeit im Jahr 2017 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here