TEILEN

Der Homburger Musiksommer geht in die nächste Runde. Auch am Wochenende gibt es wieder am Freitag und Samstag musikalischen Hochgenuss auf dem Marktplatz zu erleben. Dabei kommen sowohl Freunde des Rock als auch Jazz-Liebhaber voll auf ihre Kosten.

Am Freitag, 7. Juli 2017, spielt “COLD AS ICE“ im Rahmen von „Querbeat“ von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr die größten Hits der Rocklegende „Foreigner“ Live on Stage! Was im Jahre 2012 als Projektband begann, hat sich nun zu einem erfolgreichen „Foreigner Tribute Act“ entwickelt. Die Band hat die Zeit genutzt, um eine Show der Extraklasse auf die Beine zu stellen. Mit Hits wie „Juke Box Hero“, „Urgent“, „Cold as Ice“, „Want to Know What Love Is“ erwarten die Zuhörerinnen und Zuhörer alle großen Klassiker der britisch-amerikanischen Rockband.

Beim „Jazzfrühschoppen“ lädt die „Barrelhouse Jazzband“ zu einer musikalischen Reise durch die 100-jährige Geschichte des klassischen Jazz und Swing ein. Seit mehr als 60 Jahren aktiv und Aushängeschild des Jazz in Deutschland setzt das Traditionsensemble auf die bewährte Mischung aus klassischem Jazz und neueren eigenen Kompositionen, die den Geist des heutigen New Orleans atmen. Klänge und Rhythmen aus dem Bereich der Karibik und Einflüsse der modernen Brass-Bands haben dabei deutlich an Gewicht im Sound und Stil der Frankfurter Band zugenommen.

Beginn des Jazz-Frühschoppen ist am Samstag, den 8. Juli, um 11 Uhr, Ende um 14:30 Uhr. Die Konzerte finden auf dem Historischen Marktplatz statt. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here