TEILEN

Am Samstagabend gegen 22:55 Uhr alarmierte ein Anwohner der Karlsbergstraße die Polizei und Feuerwehr wegen Brandgeruchs aus einem der Anwesen. Durch die eingesetzten Kräften der Feuerwehr Homburg und Jägersburg konnte als Ursache des Brandgeruchs ein Schmorbrand in der Heizungsanlage im Keller des betroffenen Anwesens festgestellt werden. Die Heizungsanlage konnte ausgeschaltet und somit eine weitere Gefährdung ausgeschlossen werden.

Vor Ort waren 5 Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Homburg und Jägersburg mit insgesamt 20 Einsatzkräften, eine Besatzung des Rettungsdienstes sowie ein Wach-und Streifenkommando der Polizeiinspektion Homburg.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here