Start Kultur&Gesellschaft Homburg | ARTmosphäre 2017: Kunst und Kreative unter freiem Himmel

    Homburg | ARTmosphäre 2017: Kunst und Kreative unter freiem Himmel [+ Video]

    Wenn Kunst auf eine besondere Atmosphäre treffen soll, ist die Kreisstadt der richtige Anlaufpunkt! Denn am morgigen Samstag verwandelt sich die Homburger Innenstadt wieder in eine bunte Freiluftgalerie. Kreative Berufs- wie Freizeitkünstler/innen präsentieren und agieren auf der diesjährige ARTmosphäre 2017 mit einem vielfältigen und attraktiven Kunstangebot.

    Dabei ist die Palette des künstlerischen Schaffens stilistisch wie technisch breit gefächert und bietet somit in jede Geschmacksrichtung einen spannenden Einblick. Dieser reicht von Zeichnungen, Porträts, Karikaturen, Aquarellen, Gemälden, Plastiken, Skulpturen, Fotografen und Computerstickerei über Collagen, Klöppel-, Recycling-, Textil-und Filzkunst sowie Schmuck unterschiedlichster Art bis hin zu Performances.

    An knapp 100 Stationen können sich dieses Jahr kunstinteressierte Besucherinnen und Besucher entlang flanieren und haben dabei die außergewöhnliche Gelegenheit direkt mit Kunstschaffenden ins Gespräch zu kommen oder auch sich selbst in künstlerischen Techniken versuchen. Für die Kreativität herrschen am kommenden Samstag sonnige Zeiten.

    Und das in der ganzen Innenstadt: vom Christian-Weber-Platz über die Eisenbahnstraße auf den Marktplatz, vom Illmenauerplatz bis hin ins Talzentrum verwandelt sich Homburg in ein Mekka der Kunstszene. Neben dem parallel stattfindenden Jazz-Frühschoppen auf dem Marktplatz tritt zusätzlich das musikalische Trio Present Art Collection über den Tag an verschiedenen Orten auf. Die Stelzenläufer des Straßentheaters Circolo sorgen zusätzlich für künstlerisches Flair in Homburg. Es ist also alles gerichtet für Kunst in einer besonderen Atmosphäre…

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Bitte kommentieren sie.
    Bitte geben sie ihren Namen ein.