TEILEN

In der Zeit zwischen Samstag, 02.09.2017, 17:00 Uhr und  Montag, 04.09.2017, 09:55 Uhr wurde ein Stück des Zauns des Wildparks Karlsbrunn von einer bislang unbekannten Person aufgetrennt und teilweise auf  den Waldweg gezogen.

Ein 51-jähriger Fahrradfahrer kollidierte in der Folge mit dem für ihn nicht sichtbaren Hindernis und wurde dabei schwer verletzt. Er wurde umgehend in ein Krankenhaus zur weiteren Versorgung verbracht.

Sollten Hinweise bezüglich der Person(en), die für die Beschädigung am Zaun verantwortlich ist(sind), gegeben werden können, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Völklingen in Verbindung zu setzen.

Telefon: 06898/2020

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here