TEILEN

Am Samstag, 09.09.17, gegen 03:35 Uhr, wurde ein Kommando hiesiger Dienststelle im Rahmen der Streifenfahrt in der Straße „Bremerhof“ auf einen Pkw, Mercedes Benz, schwarz, mit Wiesbadener Kreiskennzeichen, aufmerksam, welcher beim Erblicken der Polizei mit überhöhter Geschwindigkeit vom einem Parkplatz und in der Folge in eine Sackgasse geführt wurde.

Dort konnte der Fahrzeugführer, ein 31-jähriger Mann aus Frankreich, einer Kontrolle unterzogen werden. Im Rahmen der Kontrolle wurde festgestellt, dass die Person mit einem Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Saarbrücken gesucht wird. Zudem war die Person nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und es konnten alkohol- und drogenbedingte Ausfallerscheinungen festgestellt werden.

Auf hiesiger Dienststelle wurde sodann eine Blutprobe entnommen und nach Zahlung von 2000 € (Haftbefehl) konnte die Person die Dienststelle wieder verlassen. Entsprechende Ermittlungsverfahren werden eingeleitet.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here