TEILEN

Am frühen Samstagmorgen (29.07.2017)bemerkte die Geschädigte gegen 03:00 Uhr beim Aufsperren der Wohnungstür einen ca. 175 cm großen 20-25 Jahre alten Mann, mit schwarzer Sturmmaske, schwarzer Jeans und dunklem Strickpullover, der sie aufforderte ihn in die Wohnung zu lassen.

Der Mann manipulierte dabei an seinem nicht erigierten Geschlechtsteil. Die Frau konnte sich in ihre Wohnung retten und die Türe verschließen, woraufhin der Täter flüchtete. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here