TEILEN

Ein bisher unbekannter Täter verschaffte sich in der Zeit vom 02.04.2017 (16:00 Uhr) bis 04.04.2017 (18:00 Uhr)  unerlaubt Zutritt zu einem umzäunten Wiesengelände  in Frankenholz, indem er zuvor das Vorhängeschloss (handelsübliches Vorhängeschloss des Holztores) vermutlich mittels Bolzenschneider durchtrennte.

Anschließend entwendete UT auf dem Gelände ca. 350 Meter Kabel (4 x 2,5“) von einer Kabeltrommel,  wobei er vorher die beiden Stecker des Kabels abschnitt und zurückließ.

Das Gelände befindet sich in Bexbach-Frankenholz in der Gemarkung „Am Stangenwald“, unterhalb des Sportplatzes des VFR Frankenholz. Es liegen keine Täterhinweise vor. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion in Homburg (06841/1060) oder an den Polizeiposten in Bexbach (06826/92070).

KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here